" ... ruht in Feindesland ..."
Gräber und Friedhöfe

 

Zur Übersichtskarte der Friedhöfe und Gräber in der Region um Metz und den Regionen der Grenzschlachten

(öffnet in einem separaten Fenster)

 

1. Kriegerfriedhöfe
(nur militärische Nutzung ohne zivilen Bezug)

- Kriegerfriedhof mit Gedenkhalle von Gravelotte


- Kriegerfriedhof am Haut Bois bei Amanvillers
                     
- Kriegerfriedhof von Mars la Tour

- Kriegerfriedhof von Colombey

- Kriegerfriedhof (1.GardeInfBrig) von St.Marie-aux-Chenes

- Kriegerfriedhof (2.GardeGrenReg) von St.Marie-aux-Chenes

- Kriegerfriedhof (2.GardeReg z.F.) von St.Marie-aux-Chenes

- Kriegerfriedhof an der Straße D 643 St.Privat-St.Marie


- Kriegerfriedhof an der Ferme St.Hubert

2. Gemeindefriedhöfe
(überwiegend zivile Nutzung, aber auch mil. Bestattungen)

- Gemeindefriedhof von Verneville

- Gemeindefriedhof von Mars la Tour

- Gemeindefriedhof von Gorze

- Gemeindefriedhof von Courcelles-Chaussy

- Gemeindefriedhof von Mey

3. Gräber und Gräbergruppen außerhalb von Friedhöfen
(hier im Bereich der Räume der Grenzschlachten)

- Gräber im Raum um Spichern

- Gräber im Raum um Weißenburg

- Gräber im Raum um Wörth

4. Besondere Friedhofsanlagen in Deutschland
(militärische Nutzung mit i.d.R. historischer Bedeutung)

- Ehrenfriedhof von Saarbrücken

5. Sonstige Bestattungsorte und -arten
(nicht den obigen Gruppen zuzuordnen)

- Einzelgräber und Gräbergruppen ohne Zuordnungsbereich

- Massengräber im freien Gelände